FANDOM


Name: Henker (engl. Executioner oder Exe)

Orientierung: Neutral Böse

Attribute:

  • Du besitzst Nacht-Immunität.
  • Dein Ziel ist immer ein Bewohner der Stadt, außer der Bürgermeister oder Spion, die immer beweisen können, dass sie unschuldig sind. Dein Ziel wird zu Beginn des Spiels zufällig ausgewählt. Sollte es mehrere Henker geben, können sie auch ein Ziel mit dir gemeinsam haben, jedoch weißt du nichts davon.
  • Falls dein Ziel nachts umgebracht wird, wirst du zum Narr. Es gilt von nun an, die Aufgabe des Narren zu erfüllen, und du verlierst deine Immunität. Die Verwandlung ist irreversibel, auch wenn dein Ziel wiederbelebt wird.
  • Falls dein Ziel zu einem Vampir wird, verwandelst du dich nicht in einen Narren.

Ziel: Trickse die Stadt so aus, dass sie dein Ziel hinrichtet, solange du lebst. Falls es dir gelingt, bleibst du nacht-immun und es ist egal, ob du selbst danach noch stirbst, oder dein gehängtes Ziel nochmal wiedererweckt wird.

StrategieBearbeiten

  • Sei aufmerksam auf die Willen und Claims von anderen, um zu bestimmen, wo die Lücken der Stadt hinsichtlich der Kenntnis deines Ziels liegen. Wenn etwa ein Sheriff sagt, dein Ziel sei nicht verdächtig, kannst du selbst Ermittler claimen und ihn des Tripels Bodyguard/Pate/Brandstifter beschuldigen; falls ein Ermittler das Ergebnis deines Ziels auflistet, beschuldige dein Ziel der darin befindlichen bösen Rolle.
  • Falls die Leute meinen, dich enttarnt zu haben, so stimme ruhig zu und sage "okay, ihr habt mich". Vielleicht denken sie um und halten dich für einen Narren.
  • Wenn du in einem Modus mit begrenztem Rollenpool spielst, kannst du dieselbe Rolle wie dein Ziel claimen. Trotz des Risikos, gelyncht zu werden: Die Aussicht, dass ein Mafioso oder Serienmörder sich mit dir verbündet, und dass du bereits mitverdächtigt wirst, wenn du zum Narren wirst, ist oft besser.
  • Wenn du in einem Modus spielst, in dem es mehrere Brandstifter geben kann, und dein Ziel sagt, begossen zu sein, solltest du selbst behaupten, dass du begossen bist. Wenn dann ein Brandstifter zündet, wird dein Ziel sterben und du selbst wirst als Narr überleben und für einen Brandstifter gehalten werden, da du die Anzündung überlebt hast.
  • Falls dein Ziel sich ruhig verhält, kann das eine Chance sein, es "zufällig" zu voten, wenn es sonst wenig andere Anhaltspunkte gibt. Ruhige Rollen werden oft gerne für Einzelgänger wie den Serienmörder oder Werwolf gehalten. Manchmal sagt dein Ziel auch versehentlich etwas, was zur Verdächtigung Anlass gibt. Halte dann daran fest und setze dein Ziel unter Druck, so gut es geht!

Direktes Beschuldigen deines ZielsBearbeiten

  • Falls du mit erfahrenen Spielern spielst und dein Ziel am zweiten Tag umbringen willst, solltest du nicht einfach nur so behaupten, eine Bewohner Untersuchung-Rolle zu sein. Kombiniere es auch mit ein wenig Psychologie. Behaupte, angreifbar zu sein (etwa begossen zu sein, wenn es einen Brandstifter geben kann). Dann kannst du schon eher sagen, dass du dein Ziel als böse identifiziert hättest. Falls es keinen Brandstifter gibt, beschuldige dein Ziel sowieso. Es kann sein, dass die Mafia und andere Mord-Rollen dein Ziel umbringen und als unschuldig bestätigen, um dich dann zu lynchen, aber dann bist du ein Narr.
  • Beschuldige dein Ziel nicht, wenn sich die Stadt bereits fest entschlossen hat, jemand anderen zu lynchen. Es kann für dich fatal sein, dein Ziel zu schnell zu beschuldigen. Wenn du allerdings zu lange wartest, kann dein Ziel in der Zwischenzeit als Stadtmitglied bestätigt sein. Oft geht es darum, den einzig richtigen Zeitpunkt zu treffen.
  • Du kannst auch probieren, dein Ziel nach dessen Rolle zu fragen, und dann irgendwelche Beweise erfinden, um der Stadt zu sagen, dass dein Ziel lügt. Ferner musst du damit rechnen, dass wenn dein Lynch-Versuch fehlschlägt, ein Rächer oder Gefängniswärter dein Ziel umbringt und es als unschuldig entlarvt.

Verbündung mit der MafiaBearbeiten

  • Falls die Stadt ein Mitglied der Mafia findet, verbünde dich schnell mit diesem und gehe gegen alles vor, was die Beschuldiger sagen.
  • Falls zwei Leute dieselbe Rolle claimen, und du dir sicher bist, dass sich dahinter ein Mafioso verbirgt, kannst du zu einem der beiden flüstern, du wärst der Serienmörder, Brandstifter oder die Hexe, und dass du ihm eine zusätzliche Stimme gibst. Falls du den falschen Spieler erwischt hast, kannst du zum anderen Spieler flüstern, dein Ziel in der Nacht zu töten, und mit Glück hängt dich die Stadt wegen des Flüsterns zum "falschen" Spieler.
  • Falls es so weit kommt, dass die Mafia zusammen mit deiner Stimme die Stadt überstimmt, kannst du sofort deine Rolle claimen und die Mafia überreden, dein Ziel zu hängen (oder noch besser, du kennst schon ein Mitglied der Mafia). Die Stadt kann sich nur retten, wenn sie einen noch nicht enttarnten Bürgermeister hat - sonst werden sowohl du als auch die Mafia gewinnen.

Spezielle Strategien für die Verwandlung in den NarrenBearbeiten

Wenn du zum Narren wirst, sind natürlich dessen Strategien für dich maßgeblich. Allerdings gibt es ein paar spezielle Extra-Stragien, die auf die Verwandlung Henker --> Narr zugeschnitten sind (einige sind bereits oben erwähnt).

  • Wenn es für dich gänzlich unmöglich wird, dein Ziel zu hängen, weil es als Stadtmitglied bestätigt wird, solltest du sofort deine Strategie als Narr planen; schließlich sind bestätigte Stadtmitglieder von höherer Priorität für die Feinde als unbestätigte.
  • Wenn es wahrscheinlich scheint, dass dein Ziel nachts stirbt, dann locke andere Feinde dazu, dich zu attackieren, sodass deine Nacht-Immunität offenbar wird. Das ist nicht ganz ohne Risiko.
  • Vermeide es, mögliche Mafia-Mitglieder mit hochzuvoten, um ein gewisses Maß an Verdächtigung gegen dich selbst aufrechtzuerhalten.