FANDOM


Medium
Orientierung Bewohner Unterstützung
Zusammenfassung Ein Übersinnlicher, der mit den Toten spricht.
Ziel Lynche alle Kriminellen und Bösewichte
Details
Nacht-Fähigkeit? Ja
Fähigkeiten Sprich nachts mit allen Toten.

Sprich mit einem Lebenden, wenn du tot bist.

Kategorie Keine
Untersuchungsergebnisse
Sheriff Nicht verdächtig (engl.) Not Suspicious
Ermittler "Dein Ziel arbeitet mit toten Körpern. Es muss ein Medium, Vergelter oder Hausmeister sein.
Berater Dein Ziel spricht mit den Toten. Es muss ein Medium sein.

Nach vielen Jahren der spirituellen Transzendenz, entscheidet sich das Medium die Straßen von Salem entlang zu gehen und mit seinen missratenen Toten zu sprechen. Während er eine Seance hält, spricht das Medium zu den Seelen und unterhält sich mit ihnen. Die Kraft des Mediums wird stark unterschätzt, denn die Toten haben die Angewohnheit all ihre Geheimnisse zu teilen.

In die Nacht geschlichen, begibt sich das Medium schnell zum dunklen Friedhof von Salem. Er holt ein antikes Grab hervor und beginnt seine Arbeit. Während das Medium die Wörter, welche auf das Grab gemeißelt rezitiert, strömt weißer Nebel langsam aus dem schattigen Grabstein. Es sind die Seelen derer, die in früheren Tagen gestorben sind. Das Medium überredet die Toten dazu Informationen preis zu geben, in der Hoffnung wenigstens etwas zu erhalten, an dem es sich festhalten könnte. Die Seele des Beobachters beginnt zu sprechen und verrät die Identität des Paten. Mit einem kurzen Danke, dreht das Medium sich um, aber die Mafia hat erneut zugeschlagen. Mit einem leisen Schuss beenden sie das Leben des Mediums. Aber die Information endet nicht hier, denn später in der Nacht erhebt sich das Medium erneut, um sein letztes Wissen einem Ermittler zuzuflüstern. Dann kehrt er zurück in sein Grab, glücklich, mit dem Wissen, dass die Stadt überleben wird.

StatistikenBearbeiten

Name: Medium (kurz Med)

Orientierung: Bewohner Unterstützung

Fähigkeiten:

  • Sprich mit den Toten in der Nacht.
  • Sprich mit einem Lebenden nach dem Tod, indem du mithilfe des Sonnen-Icons am Tag eine Person auswählst. 

Attribute:

  • Du wirst anonym zu den Toten sprechen.
  • Deine Identität wird niemandem gezeigt.
  • Wenn du mit den Toten sprichst, hörst du die anderen Medien nicht.
  • Wenn du eine Seance abhältst, können die Toten dich nicht hören.
  • Wenn du im Gefängnis bist, können die Toten dich nicht hören.
  • Du kannst nur einmal zu den Lebenden sprechen, wenn du tot bist.

Ziel: Lynche alle Kriminellen und Bösewichte.

Anmerkung: Wenn du eingesperrt wirst, darfst du dich mit dem Gefängniswärter unterhalten, während du den Toten-Chat siehst. Er wird dich nicht als Medium erkennen und du wirst währenddessen nicht mit den Toten sprechen können.

Vorrausetzungen für den Sieg:

StrategieBearbeiten

  • Als Medium ist es deine Aufgabe den Lebenden wiederzuspiegeln, was die Toten sagen.
  • Die meisten Leute sagen, dass das Medium eine schlechte Rolle ist, aber du besitzt eine Menge nützlicher Dinge:
    • Du bist einer von vier (Amnesie-Patient, Medium, Hausmeister und Spion), welche in der Lage sind die Rollen von gesäuberten Personen herauszufinden.
    • Du kannst herausfinden, was den Leuten passiert ist, bevor sie gestorben sind. 
    • Du kannst den letzten Willen der Personen herausfinden, bevor sie starben.
    • Du bekommst die Meinung aller, ob jemand böse oder gut ist.
    • Du kannst zu anderen Mafia/Neutral Mitgliedern sprechen, um mehr Informationen zu erlangen.
  • Stelle sicher, dass du die Bewohner Untersuchung-Rollen bezüglich ihrer letzten Tätigkeiten befragst, um mehr Informationen zu erhalten und um Verwirrung zu verhindern.
  • Wenn du stirbst, beende das Spiel nicht, auch wenn du in Nacht 1 stirbst. Du bist immer noch in der Lage, dank der Seance, mit einer lebenden Person zu sprechen.
  • Benutze deine Seance nicht direkt nach deinem Tod. Bewahre sie auf, bis du genügend brauchbare Informationen hast und gebe sie einem vertrauenswürdigen Verbündeten.
  • Sprich nicht mit einem Lebenden, bis du genug Informationen hast und stelle sicher, dass du der jeweiligen Person vertraust.
  • Wichtig: Deine Aufgabe in der Stadt ist es die Diskussion zu leiten, nachdem Leute gestorben sind. Es ist sehr lohnenswert tote Spieler zu haben, die frei mit dir ohne jeden Zweifel diskutieren.
  • Um zu beweisen, dass du ein Medium bist und nicht bloß ein Hausmeister, der sich tarnt, frage die Toten nach Informationen, die ein anderes Mitglied der Stadt wissen könnte. Dies wird deine Unschuld beweisen und Verdächtigungen dir gegenüber entfernen.
  • Vertraue nicht immer dem, was ein gesäubertes Opfer dir sagt, es könnte ein Neutraler Charakter oder sogar ein Mitglied der Mafia sein.
  • Es ist eine gute Idee, deine Identität mit den Toten zu teilen. Dies streicht dich von der Liste der Verdächtigen, und wenn es ein zweites Medium gibt, weiß dieses, dass du ebenfalls unschuldig bist.

Bearbeiten

Dies ist eine Übersetzung aus dem offiziellen Town of Salem Wikia.